...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 22.05.2022 I AVP24 I AVP

Moped frisiert

Kronach: Am Freitag gegen 18:30 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizei einen  15-jährigen Kronacher mit seinem Moped in der Kulmbacher Straße. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der junge Mann eine Sportauspuffanlage an dem Fahrzeug angebracht hatte. Sein Gefährt brachte es hierdurch auf 60 statt der zulässigen 45 km/h. Da der Jugendliche keinen Führerschein vorweisen konnte der ihn zum Führen des Mopeds berechtigte, muss er sich nun, nicht nur wegen diverser verkehrsrechtlicher Verstöße, sondern auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

 

Durch vermeintlichen Microsoft Mitarbeiter betrogen

Ein 70-jähriger aus Marktrodach erhielt am 20.05.2022 einen Anruf von einem angeblichen Microsoft Mitarbeiter. Ihm wurde vorgetäuscht, dass sein PC von Viren befallen wäre und diese nun gelöscht werden müssten. Der Anrufer erlangte so Fernzugriff zum Rechner und die Möglichkeit über das Onlinebanking diverse Buchungen zu veranlassen. Nach Beendigung des Gesprächs stellte der Mann fest, dass über 1000 Euro von mehreren Konten abgebucht wurden.  Seitens der Polizei wird hiermit nochmals eindringlich davor gewarnt telefonisch sensible Daten weiterzugeben, wenn Zweifel an der Richtigkeit des Gesprächs bestehen.

 

Fahrrad aus Garage gestohlen

Mitwitz/Neundorf: Am 21.05.2022 zwischen 09:20 Uhr und 09:25 Uhr stahl ein bislang unbekannter Täter aus einer offenstehenden Garage im Gartenäckerweg ein graues E-Bike der Marke Cube. Zeugen welche Hinweise auf den Täter oder das Fahrrad geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kronach zu melden.