...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 01.05.2022 I AVP24 I AVP

Alkoholisiert unterwegs

Wallenfels. Am Samstag gegen 15 Uhr kontrollierten Beamte auf der B 173 den Fahrer eines Pkw Seat und stellten hierbei Alkoholgeruch fest. Der durchgeführte Test verlief positiv. Der 44-Jährige wird demnächst Post von der Bußgeldstelle erhalten.

 

Offene Haftbefehle und mehr

Wallenfels. Ein 36-jähriger Mann aus Tschechien wurde am Samstagnachmittag überprüft und hierbei festgestellt, dass gegen ihn zwei offene Haftbefehle wegen Verstoß nach dem Betäubungsmittel- und Waffengesetz vorliegen. Da er die geforderten Geldbeträge in Höhe von 2540 Euro nicht beibringen konnte, musste er in die JVA Kronach eingeliefert werden. Ersatzweise kann er nun 140 Tage absitzen. Neuer Ärger mit der Justiz kommt auf ihn zu, da er zum Zeitpunkt der Kontrolle keine Fahrerlaubnis für den Pkw besaß und unter Drogeneinfluss gefahren war. Weiterhin konnte eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden.

 

Geraucht und aufgefallen

Kronach. Beim Bahnhof hielt sich am Samstagabend gegen 22.55 Uhr ein 15-Jähriger auf. Beim Erkennen des Dienst-Pkw ließ er eine Zigarette zu Boden fallen. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Inhalt der selbstgedrehten Zigarette positiv auf Cannabis reagierte.