...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 13.03.2021 I AVP24 I AVP

Ohne Führerschein unterwegs

Kronach. Am Freitag, 12.03.21, gegen 22:55 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Kronach in Kronach, Bamberger Str., eine Verkehrskontrolle durch. Im Laufe der Kontrolle stellten die Beamten bei einem 32-jährigem Pkw-Fahrer fest, daß dieser nicht mehr im Besitz eines Führerscheines ist. Des Weiteren hatte der Fahrer ein Tütchen versucht zu entsorgen. In diesem befand sich eine geringe Menge an Betäubungsmittel, was ein Schnelltest bestätigt. Dem Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz, als auch ein Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz, da dieser die geltenden nächtliche Ausgangssperre von 22:00 – 05:00 Uhr nicht beachtet hatte.

 

Versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten

Fischbach. Im Zeitraum 10.03. – 12.03.21 wurde ein in Fischbach in der Straße „Am Letten“ an einer Hausfassade angebrachter Zigarettenautomat versucht aufzuhebeln. Zeugen, welche Hinweise auf den oder die Täter geben können werden gebeten, sich mit der Polizei Kronach unter Tel. 09261 / 503-0 in Verbindung zu setzen.