...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 10.11.2020 I AVP24 I AVP

Totalschaden nach Überschlag

Wallenfels: Eine leichtverletzte Autofahrerin und rund 3500,- Euro Schaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls vom Montagnachmittag auf der Kreisstraße 20 bei Wallenfels. Eine 37-jährige Frau aus dem Landkreis Kronach befuhr etwa gegen 15:35 Uhr mit ihrem Pkw die KC 20 von Presseck kommend in Richtung B173. Im Verlauf einer Kurve kam die Fahrerin aufgrund überfrierender Nässe von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug. Die Frau wurde leichtverletzt ins Klinikum Kronach gebracht. An ihrem Hyundai entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 

Dachrinne demoliert

Kronach: Innerhalb der letzten vier Wochen wurde die Dachrinne einen Imbiss in der Hummendorfer Straße beschädigt. Ein Unbekannter hatte einen Winkel des Fallrohrs verbogen und eine weitere Verbindung auseinandergezogen. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 50,- Euro. Die Polizei geht von Vandalismus aus und erbittet Zeugenhinweise unter Tel.: 09261/5030.

 

Lenkzeitaufzeichnungen nicht geführt

Kronach: Montagmittag kontrollierte eine Streife der Polizei Kronach einen Kleintransporter-Fahrer, der mit seinem Fahrzeug gewerblichen Güterverkehr durchführte. Der 54-jährige Fahrer konnte auf Nachfrage keine Nachweise über seine Lenk- und Ruhezeiten vorweisen und wurde deshalb wegen eines Verstoßes nach dem Fahrpersonalgesetz angezeigt.