...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 27.10.2020 I AVP24 I AVP

Rabiater Ladendieb in Supermarkt

Stockheim: Ein 34-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich wird sich demnächst wegen räuberischen Diebstahls und Körperverletzung strafrechtlich verantworten müssen. Der Beschuldigt hatte sich in einem Stockheimer Supermarkt verdächtig verhalten und offensichtlich Lebensmittel unter seiner Jacke verstaut. Als der Mann von einer Verkäuferin auf die Gegenstände angesprochen wurde, stieß er die Frau zur Seite und verließ fluchtartig den Markt. Die Marktangestellte wurde durch den Vorfall leicht an der Schulter verletzt. Der Ladendieb konnte sich jedoch nicht lange über seinen Diebeserfolg freuen. Eine Zeugin hatte noch während der Anzeigenaufnahme den auf der B85 laufenden Tatverdächtigen zweifelsfrei wiedererkannt und ihn der Polizei gemeldet. Der Beschuldigte räumte auf Vorhalt den Diebstahl ein. Das Diebesgut, eine Flasche Strohrum und Lebensmittel im Gesamtwert von 18,82 Euro, hatte er in unmittelbarer Nähe gebunkert.

 

Thermoskanne entwendet

Stockheim: Am Letzten Samstag gegen 16:38 Uhr kam es in der Industriestraße zu einem Diebstahl einer Thermoskanne. Die Mitarbeiterin eines dortigen Supermarktes hatte die Kanne auf einem Fensterbrett an der Laderampe abgestellt und eine Zigarettenpause eingelegt. Als die Geschädigt zurückkam, war die Thermoskanne im Wert von rund 35,- Euro verschwunden. Laut Videoaufzeichnungsanlage des Marktes hatte sich eine unbekannte Person das Diebesgut widerrechtlich angeeignet.