...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 28.06.2020 I AVP24 I AVP

Gestohlen

Kronach:  Am Samstagvormittag wurde ein 78-Jähriger beim Diebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Mittelstraße erwischt. Der Mann hatte Bauchspeck und Käsewiener im Wert von 7.68 Euro nicht bezahlt.

  

Schrauben gelockert

Steinwiesen:  In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden am einem silbernen VW Golf durch unbekannte Person die Schrauben an einem Rad gelockert. Das Fahrzeug war im Bereich Bergstraße/Sonnenhang abgestellt. Hinweise an die Polizei Kronach. 

  

Sachbeschädigung durch Graffiti

Kronach: Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag die Außenfassade eines Mehrfamilienhauses in der Gottfried-Neukam-Straße mit Edding beschmiert. Der Schaden wird auf 100 Euro geschätzt. Auch in der Bürgermeister-Mertel-Straße ist ein Verkehrszeichen verunstaltet worden.

 

Alkoholisiert

Kronach:  Bei der Kontrolle eines Rollerfahrers im Hellebardenweg am Samstagabend stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der durchgeführte Test verlief positiv. Der 59-jährige Fahrer musste zur Blutentnahme.