...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 02.02.2020 I AVP24 I AVP

Unfallflucht

Steinwiesen: In der Zeit von Freitagabend bis Samstagfrüh fuhr ein unbekanntes Fahrzeug gegen einen auf dem Schwimmbadparkplatz geparkten Skoda Octavia. Der Fahrzeugführer verließ anschließend die Unfallstelle ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern. Am Heck des Octavia entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Hinweise bitte an die PI Kronach.

 

Vorrang missachtet

Marktrodach: Am Samstagabend befuhr ein Pkw Mercedes Benz A-Klasse die B173 in Marktrodach in Richtung Hof und bog dann nach links in die dortige AVIA-Tankstelle ein. Dies machte er jedoch so kurz vor einem entgegenkommenden VW-Golf, sodass dessen 34jähriger Fahrer eine Vollbremsung einleiten musste, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dies erkannte jedoch ein hinter dem Golf fahrender VW Lupo-Fahrer zu spät. Der 30jährige fuhr auf den Golf auf. Dabei entstand Gesamtsachschaden in Höhe von 3000 Euro. Der Fahrer des A-Klasse-Mercedes, der durch sein „Manöver“ den Unfall verursachte, entfernte sich jedoch von der Unfallstelle ohne seine Unfallbeteiligung anzuzeigen. Da jedoch ein Teilkennzeichen bekannt ist, dürfte der Unfallverursacher zu ermitteln sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Kronach in Verbindung zu setzen.

 

BMW geht in Flammen auf

Johannisthal: Weil der Fahrer eines sieben Jahre alten BMWs der 5er-Reihe plötzlich bemerkte, dass Rauch aus dem Motorraum aufstieg, stoppte er sein Fahrzeug im Bereich der Aral-Tankstelle Johannisthal. Nachdem er anhielt und die Motorhaube öffnete schlug ihm starker Qualm entgegen. Unter der Zuhilfenahme eines Feuerlöschers aus der Tankstelle und Nachlöscharbeiten der alarmierten Feuerwehr konnte der Motorraum abgelöscht werden. Durch den Brand wurde die komplette Elektrik des BMW zerstört, sodass vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden entstand.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.