...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 27.09.2022 I AVP24 I AVP

Pullover gestohlen

Kronach – Am vergangenen Montag, gegen 13.45 Uhr hielt sich ein junge Dame in einem Kaufhaus am Hussitenplatz auf.
Sie begab sich im weiteren Verlauf mit mehreren Kleidungsstücken in eine Kabine und gab nach der Anprobe die Waren
wieder zurück. In einer zurückgegebenen Hose wurde durch das Personal ein Sicherungsetikett aufgefunden.
Den dazugehörigen Pullover hatte die Dame in ihrer Einkaufstasche versteckt und wollte ohne zu bezahlen das
Geschäft verlassen. Der Pullover hatte einen Warenwert von etwa 80 Euro.

 

Auto angefahren und geflüchtet

Steinwiesen – Am vergangenen Samstag, in der Zeit von 19.15 Uhr bis 21.45 Uhr hielt sich ein Geschädigter bei einer
Veranstaltung im Ortsteil Neufang auf. Seinen PKW parkte dieser auf einem Parkplatz nahe des dortigen Sportplatzes.
Im Tatzeitraum beschädigte ein bis dato unbekannter Verkehrsteilnehmer den Skoda des Geschädigten hinten links.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

 

Brennholz entwendet

Wallenfels – Im Tatzeitraum vom 01.09.2022 bis 24.09.2022 entwendete ein bislang unbekannter Dieb insgesamt
6 Festmeter Holz, welches im Bereich Silberberg, am Wanderweg zur Silberberghütte abgelegt war.
Der Geschädigten ist ein finanzieller Schaden in Höhe von ca. 180 Euro entstanden. Zeugen des Vorfalls möchten
sich bei der Polizei melden.