...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 24.05.2022 I AVP24 I AVP

Unbekannte stehlen Solarmodul

Ludwigsstadt, Lkr. Kronach – Letzte Woche Donnerstag auf Freitag wurde durch unbekannte Täter am Hochbehälter in Lauenhain ein Photovoltaikmodul im Wert von 300 Euro gestohlen. Das Modul war an einem Mast befestigt. Die Polizei Ludwigsstadt bittet um Zeugenhinweise.

 

Unbekannte brechen in Bahnhof ein

Pressig, Lkr. Kronach – Unbekannte haben vergangenes Wochenende ein Fenster des leerstehenden Bahnhofsgebäudes in Pressig eingeworfen und verschafften sich so Zutritt. Im Innern wurde alles durchwühlt, aber anscheinend nichts brauchbares gefunden. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

 

Illegale Müllablagerung

Nordhalben, Lkr. Kronach – Im Bereich der Staatsstraße 2207 am Ködelberg wurden an einem Waldweg, in der Nähe des dortigen Parkplatzes, Kartons mit Bauschutt und ausgehärtetem Bauschaum illegal entsorgt. Die Polizei Ludwigsstadt hat ein Verfahren wegen eines Umweltdeliktes aufgenommen und bittet Zeugen sich zu melden.

 

Unfallflucht – Lkw Fahrer flüchtet

Nordhalben, Lkr. Kronach – Am Montag fuhr ein Sattelzug in der Nikolaus-Feulner-Straße in Nordhalben gegen einen dortigen Gartenzaun und verursachte einen Schaden von geschätzten 3500 Euro. Eine Zeugin fuhr dem Sattelzug nach und konnte den Fahrer auch kurz zur Rede stellen. Dieser fuhr jedoch ohne Angaben zu seiner Person zu machen davon. Die Zeugin notierte sich noch das polnische Kennzeichen des Sattelaufliegers. Die Polizei Ludwigsstadt sucht nun Zeugen die eventuell das Kennzeichen der Sattelzugmaschine erkannt haben.