...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 27.09.2020 I AVP24 I AVP

Wertstoffhof eingebrochen

Teuschnitz: In der Zeit vom 19. bis 25. September wurde in den Wertstoffhof Teuschnitz eingebrochen. Die Täter öffneten zunächst gewaltsam den Metallzaun und verschafften sich so Zugang zum Gelände. Dort brachen sie einen Blechschuppen auf und entwendeten ein Notstromaggregat im Wert von ca. 500 Euro. Zeugen die Hinweise zu dem Vorfall geben können werden gebeten sich mit der Polizei Ludwigsstadt unter der Tel. 09263/975020 in Verbindung zu setzen.

 

Unter Drogeneinfluss

Pressig: Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Samstagvormittag bei einem 23-jährigen VW-Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein durchgeführter Urin-Vortest verlief positiv auf Crystal. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme in der Helios Frankenwaldklinik Kronach durchgeführt. Auf den Fahrer kommt eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung zu.

 

Nach Unfall einfach weitergefahren

Pressig: Am Samstagnachmittag verursachte ein weißer Citroen auf dem Parkplatz des REWE-Marktes einen Verkehrsunfall. Der Pkw-Fahrer kam während des Befahrens der Ausfahrt nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei den dort befindlichen Bordstein. Nach dem Unfallereignis stieg der Fahrer aus, begutachtete den entstandenen Schaden und ist anschließend ohne seine gesetzlichen Pflichten nachzukommen in Richtung Steinbach a. Wald weitergefahren. Jedoch wurde das ganze Unfallereignis von einem anderen Verkehrsteilnehmer beobachtet, welcher auch sachdienliche Hinweise auf den Unfallfahrer und das Fahrzeug geben konnte.