...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 02.06.2022 I AVP24 I AVP

Gartenzaun beschädigt

Küps: Am Mittwoch zwischen 12:00 und 12:30 Uhr wurde der Polizei Kronach ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gemeldet. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie der Fahrer eines Lkw mit gelbem Aufbau in der Straße „Neuburg“ vor dem Grundstück des Mitteilers rangierte und hierbei möglicherweise den Metallzaun eines Anwohners beschädigte. Ob der Lkw tatsächlich für den festgestellten Schaden in Frage kommt, müssen die noch laufenden Ermittlungen klären. Der am Zaun entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 1000,- Euro.

 

Polizei sucht blauen Pkw

Kronach: Am Mittwochnachmittag wurde auf dem Parkplatz „Krahenberg“ ein weißer BMW, 1er Baureihe, angefahren und beschädigt. Der Halter des Fahrzeug hatte sein Fahrzeug gegen 16:50 Uhr dort geparkt und bei seiner Rückkehr gegen 18:30 Uhr feststellen müssen, dass der Pkw am Seitenteil hinten links beschädigt war. Am linken Seitenteil befanden sich Kratzer, eine Delle und blauer Farbabrieb. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kronach unter Tel. 09261-5030 entgegen.

 

Dacia angefahren

Marktrodach: Auf dem Parkplatz des REWE-Einkaufsmarktes wurde am Mittwochvormittag zwischen 10:00 und 11:00 Uhr ein anthrazitfarbener Dacia Dokker angefahren. Das Fahrzeug wurde hierbei am rechten Seitenteil beschädigt. Vom Schadensverursacher fehlt jede Spur. Der entstandene Schaden liegt bei etwa 1500,- Euro.