...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 27.02.2022 I AVP24 I AVP

Kräuterlikör gestohlen

Kronach. An seinem 68ten Geburtstag wurde am Samstagvormittag ein Kunde eines Verbrauchermarktes durch das Personal dabei beobachtet, wie er zwei kleine Kräuterlikör im Wert von 2,38 Euro in seine Jackentasche steckte aber diese nicht an der Kasse bezahlte. Nachdem die Polizei hinzugerufen wurde, musste der Mann den Likör wieder zurück geben und muss sich nun wegen Ladendiebstahls strafrechtlich verantworten.

 

Ohrfeige abgeholt

Kronach. Am Samstagabend trafen in der Nähe des Bahnhofs ein 21jähriger Mann und ein 14jähriger Schüler aufeinander. Da sich beide offensichtlich nicht ganz „grün“ waren, verpasste der Mann dem Jugendlichen eine Ohrfeige. Der mit rund 1,5 Promille alkoholisierte Täter konnte nach kurzer Fahndung im Stadtgebiet aufgegriffen werden. Hierbei äußerte er, dass er dem Jugendlichen eine „Respektschelle“ verpasst habe. Verletzt wurde der Geschädigte dabei nicht.

 

Faustschlag ins Gesicht

Kronach. Am frühen Sonntagmorgen gerieten im Bereich Kühlenzhof zwei junge Männer in Streit. Als ein 19jähriger schlichtend eingreifen wollte, erhielt er von einem der Streithähne einen Faustschlag ins Gesicht und flüchtete anschließend vom Tatort. Auch hier konnte der 26jährige Täter kurze Zeit später im Innenstadtbereich vorläufig festgenommen werden. Da alle Beteiligten mehr oder weniger stark alkoholisiert waren, werden wohl erst die Vernehmungen der Zeugen den genauen Tatablauf ans Licht bringen.