...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 11.02.2022 I AVP24 I AVP

Unfall im Schreinereibetrieb

Kronach. In einem Schreinereibetrieb im Raum Kronach kam es am Donnerstagvormittag zu einem Arbeitsunfall mit Personenschaden. Ein Firmenmitarbeiter hatte gegen 11:00 Uhr auf dem Lagerplatz hinter dem Firmengelände alte Türzargen zerlegt und diese mit einer netzbetriebenen Kettensäge zersägt. Die Kettensäge schlug beim Sägen zurück und verletzte den 32-jährigen Geschädigten leicht an der Stirn. Die Schnittwunde musste in der Frankenwaldklinik genäht werden. Der Verletzte trug zur Unfallzeig keinen Schutzhelm. Fremdverschulden scheidet als Unfallursache aus.
 

Vandalen auf dem Friedhof

Stockheim. Bislang unbekannte Vandalen trieben in der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag auf dem Neukenrother Friedhof ihr Unwesen. Dort wurden mehrere Grablichter umgestoßen bzw. umgetreten und beschädigt. Der hierbei entstandene Schaden wird derzeit mit rund 250,-- Euro beziffert. Die Polizei Kronach bittet evtl. Geschädigte sich unter der Tel. 09261-5030 zu melden.