...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 20.11.2021 I AVP24 I AVP

Betrunken Unfall verursacht

Vogtendorf. Am Freitagvormittag, 19.11.21, gegen 10:25 Uhr, ereignete sich im Kronacher Stadtteil Vogtendorf ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 50-jährige Suzuki-Fahrerin befuhr die Ortsdurchfahrt von Vogtendorf Richtung Fischbach. Dort kam die Pkw-Lenkerin nach rechts ab und prallte in die dortige Schutzplanke. Nach dem Anstoß setzte die Unfallverursacherin zunächst ihre Fahrt fort. Aufgrund der erheblichen Beschädigung am Radkasten vorne rechts des Pkw war dies aber nicht weit möglich. Bei der Unfallaufnahme vor Ort stellten die Beamten bei der Fahrerin Atemalkoholgeruch fest. Eine Überprüfung am Alkomaten bestätigte die Wahrnehmung. Der Test erbrachte einen Wert von über 2 Promille. Dies hatte für die Pkw-Lenkerin die Sicherstellung ihres Führerscheines sowie eine Blutentnahme zur Folge. Desweitern wurde ein Verfahren wegen u. a. des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung infolge Alkohol eingeleitet.

 

Sachbeschädigung an Bushaltestellenhäuschen

Neubau. Im Ortsteil Neubau der Gemeinde Mitwitz wurde an einem Bushäuschen die Verglasung beschädigt. Hinweise auf den Schadensverursacher erbittet die Polizei Kronach unter Tel.: 09261 / 503-0


Kronach. Am Freitagnachmittag, 19.11.21, in der Zeit von 16:00 – 16:45 Uhr, parkte ein schwarzer Pkw Audi A5, auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Industriestr. 29. Als die Fahrzeugführerin zu ihrem Pkw zurück kam, stellte diese Kratzer an der Fahrzeugtür als auch an der Stoßstange hinten links fest. Ein Verursacher gab sich nicht zu erkennen. Hinweise auf den Schadensverursacher erbittet die Polizei Kronach unter Tel.: 09261 / 503-0.