...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 03.10.2021 I AVP24 I AVP

Unfall unter Alkoholeinfluss

Ludwigsstadt. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von 12000 Euro kam es am späteren Freitagnachmittag auf der Strecke von Ebersdorf nach Ludwigsstadt. Der Fahrer eines 3er BMW geriet mit seinem Fahrzeug auf die gegnerische Fahrbahn, wo ihm eine 28jährige und ihr zweijähriger Sohn mit ihrem BMW X5 entgegen kamen. Trotz eines eingeleiteten Ausweismanövers konnte die Frau einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Beide Fahrzeuge kollidierten im linken vorderen Bereich miteinander. Obwohl das Schadensbild ein verheerendes gewesen ist, sorgten die Auslösung sämtlicher Airbags und glückliche Umstände dafür, dass keiner der Beteiligten einen Personenschaden erlitt. Im Zuge der anschließenden Aufnahme vor Ort, stellten die Beamten der Polizei in Ludwigsstadt beim Unfallverursacher Alkoholgeruch fest. Ein Test lieferte schließlich einen Wert von beinahe ein Promille, was zu einer Blutprobenentnahme und der Führerscheinsicherstellung führte. Um die Bergung der nicht mehr fahrbereiten Pkw´s kümmerte sich der Abschleppdienst.