...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 21.09.2021 I AVP24 I AVP

Unfall nach Alkohol und überhöhter Geschwindigkeit

(Kronach) Ein 20jähriger, der gestern Abend mit seinem Mercedes auf der abschüssigen Oberen Ziegelangerstraße von Ziegelerden kommend in Richtung Kronach fuhr, kam vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr dort ein Verkehrsschild. Anschließend geriet der Pkw wieder zurück auf die Fahrbahn, kreuzte diese, um auf der gegenüberliegenden Straßenseite erneut ein Verkehrszeichen zu beschädigten und am dortigen Hang zum Stehen zu kommen, wobei er vorher noch eine Hecke und den Zaun des angrenzenden Grundstücks nieder fuhr. Der angerichtete Fremdschaden liegt bei etwa 8000 Euro, das Auto mit einem Wert von 10.000 Euro, ist schrottreif und wurde abgeschleppt. Glücklicherweise sind weder der Autofahrer noch andere Verkehrsteilnehmer verletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde dann festgestellt, dass der Fahrzeugführer deutlich unter Alkoholeinfluss stand, weshalb eine Blutentnahme in der Klinik erfolgte und der Führerschein des Unfallfahrers eingezogen wurde.

 

Werbeschild beschädigt

(Weißenbrunn) Von Sonntag auf Montag beschädigten Unbekannte die Glasscheibe eines Werbeschilds auf dem Gelände einer Autohandelsfirma in der Braustraße in Weißenbrunn. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Sofern entsprechende Beobachtungen gemacht wurden, wird gebeten, diese der Polizei in Kronach mitzuteilen.

 

Kellerabteil aufgebrochen

(Kronach) Die Verwaltung eines Mehrfamilienhauses in der Kronacher Kaulangerstraße zeigte gestern bei der Polizeiinspektion eine aufgebrochene Kellertüre an, wobei keine genauere Tatzeit benannt werden konnte. Bei der Spurensicherung wurde festgestellt, dass die Kellertüre mit bloßem Körpereinsatz aufgedrückt wurde. Hierbei zersplitterte zudem der Türrahmen. Es konnten allerdings keine entwendeten Gegenstände festgestellt werden, so dass angenommen werden kann, dass der Täter nach dem Eindringen in den Keller des Hauses gestört wurde. Hinweise erbittet die Polizei in Kronach.

 

Ortsschild gestohlen

(Weißenbrunn) Im Zeitraum von Sonntagnachmittag bis Montagmittag wurde das Ortschild der Gemeinde Weißenbrunn auf Höhe des Sportplatzes in Weißenbrunn abgeschraubt und entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise.