...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 22.07.2021 I AVP24 I AVP

Fahrrad gestohlen

Kronach. Im Tatzeitraum vom 17.07.21 auf 18.07.21 entwendete ein bislang unbekannter Täter im Bereich der Straße Lönshof in Kronach ein blau/gelbes Mountainbike der Marke Bulls King. Das Fahrrad wurde von der Geschädigten im Bereich eines dortigen Fitnessstudios mittels eines Spiralschlosses an ein Gitter angekettet. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro.

 

Kleinkraftrad ist weg

Kronach. Vom 17.07.21 bis 21.07.21 nahm ein bis dato unbekannter Dieb ein rotes Kleinkraftrad der Marke Rieju widerrechtlich an sich. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz im Festungsgraben abgestellt. Auffällig sind zwei Aufkleber „Racing“, welche beidseitig am Tank angebracht waren. Der Geschädigten ist ein finanzieller Schaden in Höhe von 400 Euro entstanden. Zeugen möchtet sich bitte bei der Polizei melden.

 

Randalierer im Parkhaus

Kronach. Bereits am 15.07.2021, um 13.22 Uhr wüteten Vandalen im Parkhaus in der Rodacher Straße in Kronach. Durch die, bislang unbekannten Täter wurde im Treppenhaus ohne Notwendigkeit ein Feuerlöscher entleert. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich um zwei männliche Täter gehandelt haben. Der Stadt Kronach ist ein Schaden in Höhe von etwa 150 Euro entstanden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Nach Unfall abgehauen

Kronach. Am vergangenen Mittwoch, in der Zeit von etwa 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr beschädigte ein bis dato unbekannter Verkehrsteilnehmer einen geparkten PKW, welcher in der Gerhard-Hauptmann-Straße in Kronach abgestellt war. Hierbei ist ein Schaden in Höhe von 1000 Euro entstanden. Der Verursacher entfernte sich anschließend widerrechtlich von der Unfallstelle.