...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 17.06.2021 I AVP24 I AVP

Motorradfahrer stürzt nach Vorfahrtsverletzung

Kronach. Am Mittwochnachmittag gegen 17:15 Uhr kam es am „Friesener Kreisel“ zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Ein 24-jähriger Yamaha-Fahrer befuhr mit seinem Kraftrad den Kreisel von Friesen kommend in Richtung Kronach, als ein schwarzer Pkw, evtl. Sportwagen mit Kronacher Kennzeichen, aus Richtung Gundelsdorf kommend in den Kreisel einfuhr. Der Pkw missachtete die Vorfahrt des Motorradfahrers. Dieser musste abbremsen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Beim Ausweichmanöver kam der Yamaha-Fahrer zu Fall und zog sich Schürfwunden zu. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2500,- Euro. Der unbekannte Fahrer des schwarzen Pkw fuhr in Richtung Kronach weiter, ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern.

 

Akku-Sauger nicht erhalten

Wallenfels. Eine Frau aus dem Raum Wallenfels wurde offensichtlich von einem Online-Betrüger „über den Tisch gezogen“. Die Geschädigte hatte über eBay-Kleinanzeigen einen Vorwerk Akku-Sauger gekauft und den Kaufpreis in Höhe von 720,- Euro per Sofortüberweisung bezahlt. Als „Sicherheit“ übermittelte der Verkäufer eine Ausweiskopie an die Käuferin. Den Staubsauger hat die Geschädigte bis dato nicht erhalten. Wie sich im Nachgang herausstellte, sind mit den Personaldaten des Verkäufers bayernweit zahlreiche Anzeigenvorgänge in Bearbeitung.

 

Kopfplatzwunde davongetragen

Kronach. In einem Kronacher Industriebetrieb kam es am Mittwochvormittag zu einem Arbeitsunfall mit Personenschaden. Ein Firmenmitarbeiter wollte an einer Montagemaschine eine etwa 40 x 40 cm große Alu-Platte montieren. Als der Mann versehentlich den Handschalter der Pneumatik betätigte, löste sich die Platte und fiel dem Geschädigten auf den Kopf. Der Firmenmitarbeiter wurde mit einer Kopfplatzwunde in die Frankenwaldklink gebracht. Fremdverschulden scheidet nach derzeitigem Ermittlungsstand als Unfallursache aus.