...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 15.06.2021 I AVP24 I AVP

Renault-Fahrer unter Drogeneinfluss

Kronach. Am Montag gegen 23:15 Uhr wurde in der Güterstraße der Fahrer eines Renault Kleintransporters angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Am Steuer des Wagens saß ein amtsbekannter 36-Jähriger, der Anzeichen auf Drogeneinfluss zeigt. Der Fahrer gab an, vor wenigen Tagen einen Joint geraucht und Chrystal konsumiert zu haben. Der Renault-Fahrer musste mit zur Blutprobe ins Krankenhaus. Gegen ihn wurden Ermittlungen wegen Verstoßes nach dem Straßenverkehrsgesetz und Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

 

Unbekannter entwendet Mountainbike

Kronach. Am Montag zwischen 07:00 und 17:00 Uhr wurde in der Kulmbacher Straße ein schwarz-gelbes Mountainbike der Marke Scott entwendet. Auffällig an dem Fahrrad sind die neongelben Pedale. Das Rad war zum Zeitpunkt des Diebstahls unversperrt und hat einen Wert von rund 500,- Euro.

 

Radfahrer gestürzt

Mitwitz. Auf einem Feldweg im Bereich Hof a. d. Steinach kam es am Montagmorgen gegen 06:40 Uhr zu einem Radfahrunfall. Der 49-jährige Geschädigte war auf dem Weg zur seiner Arbeitsstelle und befuhr hierbei mit seinem City-Bike einen unbefestigten Feldweg. Auf Höhe des Sägewerks Habelitz verlor der Mann auf dem leicht abschüssigen Weg aufgrund der durch Regenfälle ausgespülten Fahrrillen die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Der Verletzte wurde zunächst ins Krankenhaus nach Kronach gebracht, konnte dieses jedoch noch am gleichen Tag wieder verlassen. Am Fahrrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 50,- Euro.