...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 10.06.2021 I AVP24 I AVP

Unfallbeteiligter ohne Führerschein

Kronach. Am Mittwoch gegen 12:30 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall an der Ecke Kulmbacher Straße/ B 173 gerufen. Zwischen einem 43-jährigen Golf-Fahrer und einer 40-jährige Skoda-Fahrerin war es zum Auffahrunfall gekommen. Die beiden Beteiligten befanden sich an der ampelgeregelten Kreuzung auf Höhe der Shell-Tankstelle und wollten nach links in Richtung Lichtenfels abbiegen. Beide Fahrzeugführer mussten aufgrund Rotlicht warten. Als die Linksabbiegerampel auf Grünlicht umschaltete, fuhr der VW-Fahrer irrtümlicher Weise los und dem Skoda hinten auf. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Während der Unfallaufnahme stellten die hinzugerufenen Polizeibeamten fest, dass der Golf-Fahrer derzeit keinen Führerschein hat. Diesen musste der Beschuldigte wegen eines Fahrverbots bei der Polizei in amtliche Verwahrung geben. Gegen den Mann aus dem Raum Lichtenfels laufen derzeit Ermittlungen wegen eines Vergehens nach dem Straßenverkehrsgesetz.

 

Lkw war zu schnell

Stockheim. Am Mittwochvormittag musste ein polnischer Sattelzugfahrer wegen Überschreitung der zulässigen Geschwindigkeit beanstandet werden. Der Betroffene war auf der B 89 bei Burggrub im Rahmen einer Laserkontrolle mit 87 km/h gemessen worden. Erlaubt waren an dieser Stelle lediglich 60 km/h. Der Lkw-Fahrer konnte nach Zahlung einer Sicherheitsleistung seine Fahrt fortsetzen.

 

Online-Händler entpuppt sich als „Fake-Shop“

Weißenbrunn. Ein Mann aus dem Bereich Weißenbrunn ist offensichtlich Opfer eines Internet-Betrugs geworden. Der Geschädigte hatte bei einem Online-Shop einen Fernseher im Wert von 272,- Euro erworben und den Kaufpreis per Vorkasse bezahlt. Es stellte sich im Nachhinein heraus, dass der Online-Shop nicht mehr erreichbar ist und der Geschädigte offensichtlich bei einem „Fake-Shop“ bestellt hatte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.