...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 05.06.2021 I AVP24 I AVP

Unfallzeugen gesucht

Wallenfels. Am Freitag im Zeitraum zwischen 10:30 Uhr und 13:50 Uhr parkte eine 49-jährige ihren roten Pkw, Mazda in Wallenfels in der Hauptstraße, Höhe Hausnummer 30 gegenüber der Apotheke. Als sie wieder zu ihrem Pkw kam, stellte sie einen frischen Unfallschaden am Kotflügel vorne links fest. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Ein Unfallverursacher ist bis dato nicht bekannt. Zeugen werden deshalb gebeten, sich bei der Polizei in Kronach zu melden.

 

Kinderwagen angefahren

Kronach. Am Freitagabend gegen 23 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Radfahrer den Radweg von Dörfles in Richtung Kronach. Hierbei nutzte er laut Angaben der Geschädigten die komplette Breite des Radweges, schwankte und war unbeleuchtet. Er übersah die ihm entgegenkommende Geschädigte mit ihrem Kinderwagen, in dem sich ihr einjähriger Sohn befand und kollidierte mit diesem. Die Geschädigte versuchte kurz vorher noch vergeblich mit ihrer Taschenlampe auf sich aufmerksam zu machen. Der unbekannte Radfahrer stürzte durch den Zusammenstoß mit dem Kinderwagen, setzte jedoch sofort seine Fahrt in Richtung Kronach fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Glücklicherweise wurde durch den Unfall niemand verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden am Kinderwagen in Höhe von etwa 100 Euro. Unfallzeugen oder Hinweisgeber zum Radfahrer werden gebeten, sich bei der Polizei in Kronach zu melden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.