...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 28.03.2021 I AVP24 I AVP

Geldanlage in Kryptowährung entpuppt sich als Betrug

Nordhalben. Ein 57 jähriger Nordhalbener wurde durch eine Pop-Up-Werbung im Internet auf eine Handelsplattform für Kryptowährungen aufmerksam und entschloss sich dort Geld zu investieren. Nach Kontoeröffnung kaufte der Mann für eine hohe vierstellige Summe Bitcoins. Erst als eine Auszahlung erfolgen sollte, bemerkte der Geschädigte den Betrug, da hierfür erneut die
Zahlung eines mittleren vierstelligen Betrags gefordert wurde und erstattete Anzeige.

 

Geldforderung nach Trennung:

Sachsen-Anhalt. Eine 21 jährige Wallenfelserin erstattete bei der Polizei Kronach Anzeige. Sie lebte bis Anfang des Jahres mit ihrem Lebensgefährten in einer Mietwohnung in Sachsen-Anhalt. Nach der Trennung des Paares erhielt die junge Frau nun ein Forderungsschreiben eines Inkassounternehmens. Anscheinend hatte ihr Partner während der Beziehung missbräuchlich mit ihren Daten einen Stromtarif abgeschlossen und die fälligen Rechnungen nicht beglichen.