...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 09.12.2020 I AVP24 I AVP

Fahrzeug war nicht zugelassen

Kronach. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kontrollierte eine Streife der Polizei Kronach einen Deawoo-Fahrer in der Rodacher Straße. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass die beiden Fahrzeug-Kennzeichen entstempelt waren. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug aufgrund fehlenden Versicherungsschutzes vor rund 3 Wochen stillgelegt wurde. Die Fahrt war für den 27-jährigen Fahrer hiermit beendet. Auf ihn kommen diverse Strafanzeigen zu.

 

Einbruch in Bauwagen

Stockheim. Innerhalb der letzten Woche wurde in einen im Bereich Büttnerszeche abgestellten Bauwagen eingebrochen. Unbekannte Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und entwendeten aus dem Wageninneren einen nahezu leeren Treibstoffkanister, um mutmaßlich damit ein Lagerfeuer anzuzünden. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 20,- Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kronach unter Tel.: 09261/5030 entgegen.

 

Altreifen illegal entsorgt

Weißenbrunn. In einem an der KC 6 gelegenen Waldstück wurden innerhalb des letzten Jahres insgesamt 13 Altreifen, unterschiedlicher Größe und Hersteller, illegal entsorgt. Der Grundstückseigentümer brachte den Sachverhalt jetzt zur Anzeige. Die Polizei Kronach hat Ermittlungen wegen eines Verstoßes nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz aufgenommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.