...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 29.11.2020 I AVP24 I AVP

Verkehrsunfall

Hubertushöhe (Lkrs. Kronach). Am Samstagabend, 28.11.20, gegen 18:10 Uhr, geriet ein 34-jähriger BMW-Fahrer auf der Kreisstraße KC 16 zwischen Nurn und Hubertushöhe alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Der Fahrer gab an, einem Wild ausgewichen und dabei in den Graben gefahren zu sein. Dadurch überschlug sich der Pkw und kam im Dickicht auf dem Autodach zum Liegen. Der 34-jährige konnte sich aus dem Autowrack selbst befreien und blieb glücklicherweise nur leicht verletzt. Beim Fahrer wurde aufgrund eines durchgeführten Alkotest eine Atemalkoholkonzentration von 0,5 Promille gemessen. Es wurde deshalb beim Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol wurde eingeleitet. Am BMW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Dieser wurde von der Unfallstelle abgeschleppt. Die Feuerwehren Nurn und Birnbaum waren an der Unfallstelle im Einsatz.