...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 14.11.2020 I AVP24 I AVP

Personengruppe in Freizeiteinrichtung festgestellt

Kronach: Am Freitagabend konnten durch eine Streife 16 Personen im Innen- und Außenbereich einer Kronacher Freizeiteinrichtung festgestellt werden. Der Betreiber ging fälschlicherweise davon aus, seine Einrichtung wieder für Gäste öffnen zu dürfen. Der weitere Betrieb wurde untersagt. Den Betreiber erwartet eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

 

Diensthund überwältigt Randalierer

Weißenbrunn: Am frühen Freitagmorgen beschädigte ein amtsbekannter Mann zunächst einen Pkw in Weißenbrunn. Als die erste Streifenbesatzung vor Ort eintraf, hielt der Mann ein großes Küchenmesser in der Hand, mit welchem er die Einsatzkräfte bedrohte. Nach Hinzuziehung weiterer Streifen konnte der Mann schließlich durch einen Diensthund zu Boden gebracht und anschließend festgenommen werden. Da sich der Mann offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befand, wurde seine Unterbringung im Bezirksklinikum Obermain angeordnet. Während des Einsatzes musste die B85 zeitweise gesperrt werden.

 

E-Bike aus Garage entwendet

Kronach: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in der Pfählangerstraße ein E-Bike der Marke Scott, Fully, anthrazitfarben, im Wert von 5.500,- Euro entwendet. Der Eigentümer hatte das Fahrrad in seiner verschlossenen Garage abgestellt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.