...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 20.10.2020 I AVP24 I AVP

Werbebanner gestohlen

Küps – Im Tatzeitraum 17.10.2020 bis 19.10.2020 entwendete ein bislang unbekannter Täter von einem Blumenfeld für Selbstpflücker im Bereich der Alten Poststraße in Oberlangenstadt ein gelbes Werbebanner mit roter Aufschrift „Blumen selbst schneiden“. Weiterhin fehlt auch noch ein aufgestelltes Preisschild an der dortigen Kasse. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

 

Ohne Führerschein unterwegs

Kronach – Am vergangenen Montag, gegen 17.00 Uhr wurde in der Kulmbacher Straße in Kronach der Fahrer eines BMWs einer Verkehrskontrolle unterzogen. Unmittelbar nach der Anhaltung gab der Fahrer unumwunden zu, dass er keinen Führerschein besitzt. Bei den polizeilichen Ermittlungen bestätigte sich dieser Umstand. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und gegen den Fahrer wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

 

Mit Drogen am Steuer

Kronach – Durch Beamte der PI Kronach wurde am vergangenen Montag, gegen 18.30 Uhr der Fahrer eines Opels auf der Kreisstraße 25 im Bereich vom Letzenhof zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Den Anfangsverdacht der Beamten bestätige der Fahrer, indem er den Konsum von Drogen einräumte. Dieser Umstand bestätigte sich auch im Rahmen eines Drogentest, welcher positiv ausfiel. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugführer musste sich einer Blutentnahme unterziehen.