...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 14.10.2020 I AVP24 I AVP

Erneut ohne Fahrerlaubnis erwischt

Wilhelmsthal: Ein Mann aus dem Gemeindebereich Steinwiesen wurde letzte Woche im Rahmen einer Verkehrskontrolle wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis beanstandet und zur Anzeige gebracht. Der 19-jährige war mit seinem Pkw VW unterwegs und zeigte bei der Kontrolle seinen tschechischen Führerschein vor. Es stellte sich heraus, dass gegen den Mann eine Fahrerlaubnissperre bis zum Jahr 2022 vorliegt. Nur wenige Tage nach der Kontrolle wurde der VW-Fahrer von der gleiche Polizeistreife dabei angetroffen, wie er mit seinem Fahrzeug im Raum Wilhelmsthal unterwegs war. Der Mann hatte wohl aus seiner ersten Beanstandung nichts gelernt und muss sich deshalb wegen erneuten Fahrens ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich verantworten.

Massageauflage bleibt aus

Kronach: Eine Frau aus einem Kronacher Stadtteil erstattete bei ihrer örtlichen Polizeidienststelle Strafanzeige wegen Warenbetrugs. Die Geschädigte hatte bereits Anfang September über eBay eine Ganzkörper-Massageauflage im Wert von knapp 30,- Euro ersteigert und den Kaufpreis direkt an den Verkäufer überwiesen. Bis heute wartet die Frau auf ihre Lieferung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.