...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 01.09.2020 I AVP24 I AVP

Unbeaufsichtigtes Feuer gelöscht


Wilhelmsthal – Am Montagabend gegen 20:50 Uhr wurde die Feuerwehr Wilhelmsthal darüber informiert, dass oberhalb der „Steinleite“ Flammen im Wald zu sehen sind. Bei einer Nachschau wurde festgestellt, dass mehrere Feuerstellen unbeaufsichtigt betrieben wurden. Diese wurde von Feuerwehrkräften abgelöscht. Der Verursacher der Feuer stand nach kurzer Zeit fest. Der Mann räumte auf Nachfrage ein, die Feuerstellen aufgrund des starken Regens am Vortag unbeaufsichtigt gelassen zu haben. Gegen ihn wird wegen eines Verstoßes nach dem LStVG ermittelt.

 

Briefkasten und Topfpflanze verunreinigt


Mitwitz – Am Montagabend musste die Polizei Kronach im Breitenseeweg eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung aufnehmen. Ein bislang unbekannter Täter hatte eine Topfpflanze sowie den Briefkasten eines Mehrfamilienhauses mit Tomatensauce verunreinigt und hierbei einen Schaden in Höhe von etwa 20,- Euro verursacht.

 

Turnschuhe lassen auf sich warten


Weißenbrunn – Eine junge Frau aus dem Gemeindebereich ist offensichtlich einem Betrüger aufgelaufen. Die Geschädigte hatte über Facebook-Marketplace ein Paar Turnschuhe im Wert von über 30,- Euro gekauft und den Kaufpreis überwiesen. Seitdem wartet die Frau auf ihre Lieferung.