...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 16.08.2020 I AVP24 I AVP

Reingelegt

Tettau, Lkr. Kronach: Über Facebook machte ein Unbekannter einem 25-jährigen vor, von ihm Autofelgen kaufen zu wollen. Zu diesem Zweck wurde der junge Mann aufgefordert, eine Zahlung für eine Versicherung in Höhe von 100 Euro in Form einer PCS-Zahlungskarte zu leisten. Nach Eingang der Zahlung sollten die Felgen von der Firma FedEx abgeholt und bezahlt werden. Als der Verkäufer nochmals aufgefordert wurde 300 Euro zu bezahlen schöpfte er Verdacht und brachte den Betrug zur Anzeige.

 

Betrunken mit dem Fahrrad gestürzt

Pressig, Lkr. Kronach: Samstagnachmittag war ein 64-jähriger Mann mit seinem Mountainbike auf dem Radweg neben der Bundesstraße 85 von Rothenkirchen kommend in Richtung Ortsmitte Pressig unterwegs. Vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung von ca. 1,4 Promille stürzte der Radfahrer und zog sich dabei eine Kopfplatzwurde sowie verschiedene Schürfwunden zu. Deshalb musste er vom Rettungsdienst in die Frankenwaldklinik gebracht werden. Nach den Angaben des Verletzten war wohl ein ausgedehnter Frühschoppen der Grund des Unglücks.