...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 05.08.2020 I AVP24 I AVP

IPhone nicht erhalten

Marktrodach: Ein Mann aus dem Raum Marktrodach wurde offensichtlich Opfer eines Internet-Betrugs. Der Geschädigte hatte über eBay-Kleinanzeigen ein IPhone 11 für über 500,- Euro erworben, den Kaufpreis überwiesen und bis dato keine Ware erhalten.

 

Radfahrer geht „stiften“

Kronach: Am Dienstagnachmittag gegen15:58 Uhr kam es in der Kaulangerstraße 1a zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Der Fahrer eines schwarzen Mitsubishis wollte zu diesem Zeitpunkt von der Grundstücksausfahrt aus in die Kaulangerstraße einfahren. Im Einfahrtsbereich kam ihm von rechts ein junger Radfahrer entgegen, der mit seinem Mountainbike auf dem Gehweg fuhr. Dieser junge Mann touchierte beim Vorbeifahren den Pkw des Geschädigten und wurde hierauf von einem Augenzeugen angesprochen. Der Mountainbike-Fahrer drehte sich hierauf kurz um und setzte seine Fahrt unbeirrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Am Pkw des Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von rund 250,- Euro. Der Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben: ca. 18 Jahre, männlich, trug ein grünes T-Shirt und einen schwarzen Rucksack und war mit einem schwarzen Mountainbike unterwegs. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kronach unter Tel.: 09261/5030 entgegen.

 

Payback-Konto „gehackt“

Wilhelmsthal: Eine junge Dame aus dem Gemeindebereich musste feststellen, dass ihr Payback-Konto offensichtlich „gehackt“ wurde. Ein unbekannter Täter hatte sich offensichtlich Zugang zum Konto verschafft und in einem Einkaufsmarkt in Wiesbaden Wertpunkte im dreistelligen Eurobereich eingelöst. Wie der Täter an die Zugangsdaten kam ist unbekannt.