...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 30.07.2020 I AVP24 I AVP

Opel Vectra angefahren

Kronach: Am Dienstagnachmittag wurde in der Zeit von 17:30 bis 20:00 Uhr ein schwarzer Opel Vectra von einem Unbekannten angefahren. Das Fahrzeug der Geschädigten stand in Seelach bzw. vor der Wohnadresse der Halterin in Dörfles und wurde hinten links beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 500,- Euro. Aufgrund der Spurenlage dürfte evtl. ein blaues Fahrzeug den Schaden verursacht haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kronach unter Tel.: 09261/5030 entgegen. 

 

Rollerfahrer hatte getrunken

Kronach: Eine Streife der Polizei Kronach kontrollierte Mittwochnacht gegen 23:30 Uhr einen Roller-Fahrer, der in der Kulmbacher Straße mit seiner Aprilia unterwegs war. Bei der Kontrolle konnte beim 43-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Der Fahrer musste sich einer Blutprobe unterziehen und wird vermutlich mit einem Fahrerlaubnisentzug rechnen müssen. 

 

Wo bleibt die gekaufte Ware

Küps: Eine Frau aus dem Gemeindebereich erstattete bei der Polizei Kronach Strafanzeige wegen Warenbetrugs. Die Geschädigte hatte vor 14 Tagen über eBay ein Microsoft Surface Book im Wert von über 600,- Euro gekauft, den Kaufpreis überwiesen und keine Ware erhalten. Der Kontakt zum Verkäufer ist offensichtlich nicht mehr herstellbar.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.