...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 29.07.2020 I AVP24 I AVP

Dieseldiebstahl

Förtschendorf. Im Laufe des vergangenen Wochenendes machten sich bislang unbekannte Täter über einen Dieseltank auf der Baustelle beim Salzlager im Bereich des nördlichen Ortseinganges her. Sie knackten ein zur Sicherung angebrachtes Vorhängeschloss und zapften ca. 500 Liter Treibstoff ab. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Ludwigsstadt unter Tel. 09263/975020.

 

Pkw angegangen

Steinbach a.d. Haide. In der Nacht zum Montag verursachte ein Unbekannter einen Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro an einem geparkten Pkw. Die komplette Beifahrerseite des Fahrzeuges wies Kratzspuren im Lack auf, die offenbar mutwillig beigebracht wurden. Die Polizei in Ludwigsstadt nahm die Ermittlungen auf. Hinweise bitte unter Tel. 09263/975020.

 

Schaden an Feldscheune

Welitsch. Allem Anschein nach wollten sich bislang unbekannte Täter im Zeitraum von letzten Donnerstag bis Dienstag in einer Feldscheune im Bereich der Ortschaft bereichern. Sie brachen dabei die aus Brettern bestehende Fassadenverschalung auf, entriegelten das Tor und drangen ins Innere ein. Das Vorgefundene entsprach offensichtlich aber nicht ihren Vorstellungen, da trotz allem nichts entwendet wurde. Es bleibt jedoch bei einem Sachschaden in Höhe von ca. 10 Euro. Auch hier bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung, Tel. 09263/975020.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.