...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 14.07.2020 I AVP24 I AVP

Spiegelklatscher – Zeugen gesucht

Nordhalben: Am Montagmittag fuhr ein Krankentransportfahrzeug auf der Straße zwischen Heinersberg und Langenbach bei Nordhalben. Diesem kam ein tschechischer Renault Trafic entgegen. Trotz einer ausreichenden Straßenbreite touchierten sich die jeweils linken Außenspiegel. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 700 Euro. Zeugen die den Unfall beobachtet haben werden gebeten sich bei der Polizei Ludwigsstadt zu melden.

 

Hund fällt Artgenossen an

Kehlbach: Am Montagabend liefen zwei Frauen mit ihrem angeleinten Hund im Waldgebiet an der Tettauer Straße in Kehlbach spazieren. Unvermittelt wurde der Hund durch einen unbeaufsichtigten freilaufenden Hund der Rasse „Akita Inu“ angegriffen und gebissen. Nur durch das beherzte Einschreiten der Frauen ließ der „Akita Inu“ ab und flüchtete. Die beiden Frauen blieben glücklicherweise unverletzt. Nachdem dies nicht der erste Vorfall mit dem genannten „Akita Inu“ war, wird eine Strafanzeige gegen die Besitzerin zur Prüfung an die Staatsanwaltschaft übersandt. Außerdem wird die Gemeinde Steinbach am Wald für weitere Maßnahmen verständigt.