...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 23.06.2020 I AVP24 I AVP

Fahrer unter Drogeneinfluss

Steinbach am Wald: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Steinbach am Wald fiel Beamten der Polizei Ludwigsstadt beim Fahrer eines VW auf, dass dieser unter Drogeneinfluss gestanden haben könnte. Der junge Mann gab den Drogenkonsum auch zu. Die Werte eines Bluttests werden nun zeigen, ob der Mann eine Ordnungswidrigkeit begangen hat. Die Strafe beläuft sich dann auf 500 Euro und einen Monat Fahrverbot.

 

Nach Schüssen – Schreckschusswaffe sichergestellt

Pressig: Am Montag gegen 21:00 Uhr hörte ein Polizist der Bundespolizei mindestens zehn Schüsse im Bereich Pressig, Tannenstraße und stellte dann mehrere dunkelgekleidete Personen fest. Entsprechend wurden Einsatzkräfte alarmiert. Wie sich nach Lageklärung herausstellte, wurde durch einen 18-Jährigen eine Schreckschusswaffe mehrfach abgefeuert. Hierbei kam niemand zu Schaden. Einen sogenannten „Kleinen Waffenschein“ konnte der junge Mann nicht vorweisen. Deshalb wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Vergehen nach dem Waffengesetz eingeleitet und die Waffe samt Munition sichergestellt.