...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 02.06.2020 I AVP24 I AVP

Mountainbike-Fahrer gestürzt

Wilhelmsthal: Am Montagnachmittag gegen 14:30 Uhr kam es im Bereich vom Waldweg zu einem Radfahrunfall mit einem Mountainbike-Fahrer. Der 50-jährige Mann war mit seinem E-Fahrrad alleinbeteiligt gestürzt und hatte sich infolge dessen Prellungen im Brustkorbbereich, einen Cut an der Augenbraue und Abschürfungen am Knie zugezogen. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 50,- Euro.

 

Unfallfahrer gesucht

Küps: Auf der Staatsstraße bei Schmölz kam es am Montagnachmittag um 16:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Die Fahrerin eines schwarzen VW befuhr die St 2200 von Coburg kommend in Richtung Kronach. Auf Höhe Schmölz kam ihr auf ihrer Fahrspur ein unbekannter Pkw-Fahrer entgegen, weshalb die VW-Fahrerin nach rechts in die Schutzplanke ausweichen musste, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Der Unfallverursache machte sich anschließend „aus dem Staub“ ohne sich um seine gesetzlichen Verpflichtungen zu kümmern. Hinweise zum Schadensverursacher nimmt die Polizei Kronach unter Tel.: 09261/ 5030 entgegen.