...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 14.03.2020 I AVP24 I AVP

Kleinunfälle

KronachAm Freitagnachmittag, 13.03.20, ereigneten sich zwei Kleinunfälle mit Blechschäden in der Stöhrstraße.

Bei einem Unfall übersah der Fahrer  eines Audi beim Spurwechsel einen Kleinbus Caravelle, welcher sich rechts neben dem Audi befand. Der Audi schrammte mit seiner rechten gegen die linke Fahrzeugseite des Kleinbusses. Durch den Zusammenstoß wurde der Kleinbus nach rechts gedrückt und stieß zudem gegen die Bordsteinkannte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 8000,– Euro. Die Fahrer blieben unverletzt.

Beim zweiten Unfall fuhr ein Pkw Daimler auf einen an der Ampel stehenden Pkw Hyundai auf. Auch hier entstand nur Blechschaden in einer Gesamthöhe von ca. 1000,– Euro. Auch hier blieben die Fahrer unverletzt.