...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 28.02.2020 I AVP24 I AVP

Mofa-Fahrer verletzt

Küps: In der Bamberger Straße kam es Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Mofa-Fahrer. Der 56-jährige Mann aus dem Kreis Lichtenfels befuhr mit seinem Gefährt die Ortsdurchfahrt von Küps in Richtung Kronach und wollte wegen eines hinter ihm fahrenden Winterdienst-Fahrzeugs zur Seite fahren. Der Mann fuhr nach rechts auf den Gehweg und kam aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu Fall. Hierbei zog sich der Mofa-Fahrer vermutliche eine Bänderverletzung an der Schulter zu und musste zur medizinischen Versorgung in Krankenhaus nach Kronach gebracht werden. Am Mofa entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50,- Euro.

 

Unfallflucht auf dem Kundenparkplatz

Kronach: Auf dem Parkplatz des Toom-Baumarktes kam es am Mittwochnachmittag zwischen 18:00 und 19:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer hatte einen Stapel mit Carportteilen und Regenwassertanks im Bereich der Warenannahme angefahren und beschädigt und danach das Weite gesucht. Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000,- Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Schadensverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Kronach unter Tel.: 09261/5030 in Verbindung zu setzen.

 

Geschädigtenfahrzeug gesucht

Kronach: Am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr dürfte ein bislang unbekannter, weißer Pkw in der Klosterstraße angefahren und beschädigt worden sein. Eine Audi-Fahrerin aus dem Raum Kronach war vom Parkplatz der Klosterkirche aus nach rechts in die Klosterstraße eingefahren und hatte vermutlich hierbei den vorgenannten Pkw gestreift. Die Audi-Fahrerin bemerkte den Schaden an ihrem Fahrzeug erst am nächsten Tag und meldete den Vorfall nachträglich bei der örtlichen Polizei. Der Fahrer des weißen Pkw wird gebeten sich bei der Polizei Kronach zu melden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.