Aktuelle Polizeiberichte aus dem Landkreis Kronach

5 Polizeiberichte gefunden

Montag,

Pressebericht der Polizeiinspektion Kronach

Kleintransporter landet auf Dach

Wallenfels: Rund 20.000 Euro Schaden und eine verletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Sonntagvormittag auf der B173 bei Wallenfels. Gegen 11:25 Uhr befuhr ein 58-jähriger Mann aus dem Raum Baden-Württemberg mit seinem Kleintransporter Mercedes die Bundesstraße in Fahrtrichtung Kronach. Wenige Meter nach der südlichen Einfahrt Wallenfels kam der Fahrer aufgrund offensichtlicher Übermüdung nach rechts in die Bankette. Nach etwa 70 Metern Fahrweg lenkte der Fahrzeugführer nach links, fuhr über die Gegenfahrspur und landete im Graben. Sein Fahrzeug kippte um und blieb auf dem Dach liegen. Ein nachfolgender Opel-Fahrer beobachtete den Unfallhergang und verständigte die Rettungskräfte. Der 58-Jährige zog sich bei dem Unfall Schmerzen im Beckenbereich zu. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Pressebericht der Polizeiinspektion Ludwigsstadt

Unter Drogen am Steuer

LUDWIGSSTADT, LKR. KRONACH. Bei einer Kontrolle am Sonntagnachmittag haben Beamte der Polizei Ludwigsstadt Anzeichen bei der 19-jährigen Fahrerin bemerkt, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Aufgrund dessen wurde ein freiwilliger Drogentest durchgeführt, der den Verdacht bestätigte. Bei der Fahrzeugführerin wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen die Frau wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

 

Sonntag,

Pressebericht der Polizeiinspektion Kronach

In leerstehendes Anwesen eingebrochen

Kronach: Innerhalb der letzten Woche drang ein bislang unbekannter Täter widerrechtlich in ein leerstehendes Einfamilienhaus in der Gundelsdorfer Straße im Ortsteil Knellendorf ein und durchsuchte dieses nach Wertgegenständen. Zeugen die im relevanten Tatzeitraum verdächtige Feststellungen gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kronach zu melden.