...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Musik gesucht: Du willst ja nur spielen?

Wer seine Musik bei KRONACH leuchtet® und seinen rund 100.000 Besuchern vorstellen möchte, der kann sich bis zum 29. Januar 2018 bewerben! Wohlfühlen, Entdecken, Staunen heißt das Motto von KRONACH leuchtet®, und das ist nicht nur auf Licht und Lichtkunst bezogen! Das musikalische Rahmenprogramm ist wesentlicher Bestandteil des 10-Tage-Events und spielt sich in Kirchen, vor allem aber unter freiem Himmel ab. Jeder, der seine Musik im nächsten Jahr zum Besten geben möchte, ist dazu eingeladen. Die Art der Darbietung ist dabei nicht festgelegt: Ob das Repertoire für eine oder für drei Stunden Aufführung reicht. Ob die Musik dem Blues, Pop, Rock oder der Klassik zuzurechnen ist. Ob alleine oder als Band, mit Gesang oder instrumental, KRONACH leuchtet® gibt allen, die sich beweisen wollen, eine Bühne! Die erstklassige Rundumbetreuung dabei dürfte gerade für Einsteiger von besonderem Reiz sein: Mit Sound, Licht und Tontechnik wird jede Darbietung professionell aufbereitet. So können die Künstlerinnen und Künstler testen, wie ihre Musik unter optimalen Rahmenbedingungen wirkt. Der Auftritt beim Lichtevent könnte zum Sprungbrett werden: Wer sich 2018 auf einer kleinen Bühne auf der Festung Rosenberg bei KRONACH leuchtet® beweist, begeistert im Jahr darauf vielleicht schon auf einer der Hauptbühnen. Und Livemitschnitte der mit reicher Erfahrung und hochwertiger Technik professionell unterstützten Aufführung sind gute Türöffner für weitere Erfolge!
 
 
Bewerbungen werden bis zum 29. Januar 2018 angenommen bei Tom Wittmann unter tom.kronachleuchtet-musik@gmx.de.

 

 

Internationaler Workshop für Lichtdesign Gruppe 2 KRONACH leuchtet 2017 Foto Fabian Neuner (5)

Internationaler Workshop für Lichtdesign Gruppe 2 KRONACH leuchtet 2017 Foto Fabian Neuner


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.