...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Vereine in : Steinwiesen

Steinwiesen


Eisenbahnfreunde Rodachtal e.V,

Fahrten mit der historischen Schienenbusgarnitur auf der Rodachtalbahn zwischen Steinwiesen und Nordhalben (mit Bewirtschaftung am Bahnhof Nordhalben). Sonntags vom 1. Mai bis 26. Oktober.

Besuchen Sie die Vereinswebsite

Grenzfahrten Steinwiesen e.V.

Der Vereinszweck liegt in der politischen Bildung. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei in Bereich der ehemaligen innerdeutschen Grenze. In diesem Bereich bieten wir für Touristen und interessierte Personen Touren mit unserem Fahrzeug an. Auch organisieren wir Wanderungen und Ausstellungen sowie Diavorträge zur ehemaligen Grenze in unserem Landkreis.

Besuchen Sie die Vereinswebsite

Mühlenverein Rodachtal e.V.

Zweck des Mühlenvereines Rodachtal e.V. ist a) das Museum in der Teichmühle in Steinwiesen weiter auszubauen und die Betriebsfähigkeit der Mühle zu erhalten b) die Förderung des historischen Mühlenwesens mit dem Ziel der Erhaltung der Wasserräder, Mühlbäche, Wehranlagen und Gebäude c) die Sammlung von Wissenswertem über die historischen Mühlen im Landkreis Kronach

Besuchen Sie die Vereinswebsite

Musikverein Neufang e.V.

Live-Musik, die begeistert... mal zünftig, mal modern. Aktuelle Infos, Termine, Chronik und vieles mehr.

Besuchen Sie die Vereinswebsite

Teichmühle Steinwiesen

Die erstmals 1507 erwähnte Teichmühle in Steinwiesen ist eine Schneid- bzw. Sägemühle, die heute noch in Betrieb ist und als nichtstaatliches Museum besichtigt werden kann. Eine Rarität ist das noch zuverlässig arbeitende königlich-bayerische Eisenvollgatter aus der ehemaligen Maxhütte in Bergen/Chiemgau. Das vier Meter hohe unterschlächtige Wasserrad erbringt eine Leistung von sechs bis sieben PS. Im unteren Stockwerk der Mühle erfolgt die Kraftübertragung zu den Maschinen über Transmission. In den Außenanlagen sind das Nadelwehr, der Eichpfahl, der Mühlgraben, Schautafeln, der Wellenbaum aus Eichenholz, Kammräder, ein Korbrad, ein nachgebautes historisches Bretterfloß und das Mühlholz zu sehen. Im Sägeschuppen und in der Müllerwohnung werden die Arbeits- und Wohnbedingungen der fast 900-jährigen Mühlentradition im Frankenwald erläutert. Führungen durch die Anlage erfolgen seit 1987 durch den Mühlenverein Rodachtal e.V. Seit 2003 hat der Verein die Teichmühle Steinwiesen gepachtet und führt auch den Schneidbetrieb (Sägebetrieb) durch. Geöffnet ist am 1. Mai und dann von Mai bis einschl. Oktober jeden Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr. Ein erfahrener Mühlenführer ist dann anwesend. Gruppen ab 10 Personen können nach rechtzeitiger Voranmeldung auch werktags die Teichmühle Steinwiesen besichtigen.

Besuchen Sie die Vereinswebsite

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.