...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 25.01.2022 I AVP24 I AVP

Socken gekaut

Kronach. Am vergangenen Montag, gegen 17.00 Uhr hielt sich eine Schülerin in einem Warengeschäft am Hussitenplatz in Kronach auf. Beim Verlassen des Geschäftes schlug die Alarmsicherung an. Im Nachgang konnten im mitgeführten Rucksack Socken im Wert von etwa 18 Euro aufgefunden werden, welche die junge Dame nicht bezahlt hatte.

 

Ohne Führerschein unterwegs

Kronach. Am Montag, gegen 16.00 Uhr wurde der Fahrer eines VW Golf im Bereich des Kehläcker in Kronach einer Kontrolle unterzogen.
Schnell stellte sich heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein mehr hat. Die Einleitung eines Strafverfahrens ist die Konsequenz. Die Halterin des Autos saß auf dem Beifahrersitz und muss sich ebenso strafrechtlich verantworten.

 

Baugerüst lässt auf sich warten

Wilhelmsthal. Ein Geschädigter aus Wilhelmsthal erwarb von einen bislang unbekannten Anbieter über eine Internetplattform ein Baugerüst und leistete eine Anzahlung in Höhe von 500 Euro. Nachdem der Betrag überwiesen wurde, bracht jeglicher Kontakt mit dem vermeintlichen Verkäufer ab. Das Gerüst wurde bis heute nicht geliefert.