...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 18.01.2022 I AVP24 I AVP

Turnschuhe lassen auf sich warten

Kronach. Eine junge Frau aus dem Stadtgebiet erstattete diese Woche Strafanzeige, da sie ihre bestellten Schuhe nicht bekommen hat. Die Geschädigte hatte über einen eBay-Anbieter ein Paar NIKE-Turnschuhe im Wert von 116,- Euro gekauft und den Kaufpreis per PayPal-Friends bezahlt. Die Schuhe wurden bislang nicht geliefert, da der Kontakt zum Verkäufer abgebrochen ist. Da die Bezahlform „PayPal-Friends“ keinen Käuferschutz bietet, wird die Geschädigte vermutlich auf ihrem finanziellen Schaden sitzen bleiben.

 

Alkoholisierte Autofahrer verursacht Unfall

Küps. Ein 51-jähriger Mann aus dem Raum Weißenbrunn wird vermutlich die nächsten Monate auf seinen Führerschein verzichten müssen. Der Beschuldigte war am Montagmorgen gegen 08:00 Uhr mit seinem Kleinbus in der Traber Straße gegen den Gartenzaun eines Wohngrundstücks gefahren und im Anschluss geflüchtet. An der Schadensstelle hinterließ der Unfallfahrer mehrere Fahrzeugteile, sowie das vordere Kennzeichen seines Fahrzeugs. Als eine Polizeistreife den Mann zuhause aufsuchen wollte, kam dieser der Streife fußläufig entgegen. Der Mann wurde auf den Unfall angesprochen und räumte hierbei ein, der Unfallfahrer gewesen zu sein. Bei der Prüfung seiner Fahrtüchtigkeit wurde festgestellt, dass der 51-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Er musste im Anschluss mit zur Blutprobe ins Krankenhaus. Am Gartenzaun entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000,- Euro. Der Schaden am Unfallfahrzeug beträgt circa 4000,- Euro.