Polizeibericht Kronach vom 23.12.2021 I AVP24 I AVP

Polizei beendet Alkoholfahrt

Kronach. Am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr wurde in der Kaulangerstraße ein BMW-Fahrer angehalten und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der 48-jährige Fahrer zeigte Anzeichen auf Alkoholeinfluss und wurde deshalb einem Atemalkoholtest unterzogen. Dieser ergab einen Wert von 0,66 Promille. Dem Betroffenen wurde die Weiterfahrt untersagt. Auf ihn kommen 500,- Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot zu.

 

Opel Corsa beschädigt

Kronach. Anfangs der Woche wurde ein im Äußeren Ring geparkter Opel Corsa von einem Unbekannten beschädigt. Der Halter des Fahrzeugs hatte festgestellt, dass jemand gegen die Vorderfront getreten und das vordere amtliche Kennzeichen entwendet hatte. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 100,- Euro angegeben.

 

PlayStation nicht erhalten

Küps. Eine junge Frau aus Küps ist offensichtlich einer Betrügerin aufgelaufen. Die Geschädigte hatte über das Internet eine gebrauchte PlayStation 5 für 360,- Euro gekauft und das Geld auf das von der Verkäuferin angegebene Konto überwiesen. Die Geschädigte hat bislang weder die Ware, noch ihr Geld zurück bekommen.