...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 09.01.2021 I AVP24 I AVP

Gegen geparktes Auto gestoßen und geflüchtet

Kronach. Am Freitagmorgen parkte ein Autofahrer seinen roten Seat Leon ordnungsgemäß in der Alten Bamberger Straße in Kronach gegenüber der Kreishandwerkerschaft. Als er gegen Mittag wieder zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er einen frischen Unfallschaden am linken hinteren Kotflügel fest. Offensichtlich war ein anderer Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug gegen den Geparkten gestoßen und hatte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernt. Der verursachte Schaden liegt bei etwa 2000 Euro. Zeugen, die den Anstoß beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Kronach in Verbindung zu setzen.

 

Hoher Sachschaden wegen nicht angepasster Geschwindigkeit

Weißenbrunn. Aufgrund witterungsbedingt nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der Auflieger eines Sattelzuges, der die Bundesstraße B85 von Weißenbrunn kommend in Richtung Kronach befuhr, in einer Rechtskurve auf Höhe des Parkplatzes Neuenreuth auf die Gegenfahrbahn. Ein dort entgegenkommender Lastzug versuchte zwar noch auszuweichen, konnte jedoch einem Anstoß des driftenden Sattelaufliegers mit seinem Anhänger nicht verhindern. Auch ein hinter diesem Lkw-Gespann fahrender Opel Astra wurde von dem Sattelauflieger gestreift, wobei die gesamte linke Fahrzeugseite des Opel aufgerissen wurde. Durch den Anstoß mit den beiden Entgegenkommenden wurde der Sattelauflieger wieder zurück nach rechts gedrückt, geriet dort ins Bankett und überfuhr hierbei noch ein Verkehrsschild und einen Leitpfosten. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall, der einen deutlich schlimmeren Verlauf hätte nehmen können, niemand verletzt. Insofern ging trotz hoher Schäden, an den beiden Lkw-Anhängern, sowie am Opel Astra jeweils über 10.000 Euro, der Unfall für alle Beteiligten noch glimpflich aus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.