Polizeibericht Kronach vom 21.07.2020 I AVP24 I AVP

Unfallverursacher gesucht

Kronach: Auf dem Mitarbeiter-Parkplatz des Landratsamts Kronach kam es am Montag zwischen 07:00 Uhr und 16:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Die Fahrerin eines blauen Opel Corsa hatte ihr Fahrzeug dort abgestellt und bei ihrer Rückkehr festgestellt, dass die Beifahrertür verkratzt und eingedrückt war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500,- Euro. Sachdienlich Hinweise zum Schadensverursacher nimmt die Polizei Kronach unter Tel.: 09261/5030 entgegen. 

 

Vandalen trieben ihr Unwesen

Kronach: In der Zeit von Freitag bis Sonntagfrüh trieben am Sportgeländes des SV Höfles/Vogtendorf noch unbekannte Vandalen ihr Unwesen. Im Tribünenbereich wurde die Plexiglasscheibe der Sprecherkabine mutwillig demoliert und offensichtlich mitgebrachte Glasflaschen zerschlagen. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 100,- Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Kronach in Verbindung zu setzen.