Polizeibericht Kronach vom 11.03.2020 I AVP24 I AVP

Post vom Inkasso-Büro erhalten

Küps: Eine Frau aus dem Gemeindebereich erstattete bei der Polizei in Kronach Anzeige wegen diverser Strafdelikte. Die Geschädigte hatte Post von einem Inkasso-Büro erhalten und wurde aufgefordert, ihre Bestellungen und Dienstleistungen zu bezahlen. Laut der Geschädigten hatte sie keinerlei Bestellungen getätigt, bzw. Dienstleistungen in Auftrag gegeben. Es ist davon auszugehen, dass jemand die Kontodaten der Frau widerrechtlich benutzt und hiermit im Internet eingekauft hatte.