...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Ludwigsstadt vom 31.01.2020 I AVP24 I AVP

Unschöne Trennung

Reichenbach. Nachdem sein Mieter im Januar ausgezogen ist, musste der Vermieter zahlreiche mutwillige Beschädigungen im und am Mietobjekt feststellen, die der Bewohner nach zwei Jahren der Nutzung hinterlassen hat. Mehrere Wände und Türen seien dabei absichtlich in schädigender Weise angegangen worden. Die Schadenshöhe beziffert der Wohnungsgeber mit ca. 800 Euro. Außerdem montierte der Verzogene die Satellitenschüssel, welche im Eigentum des Geschädigten stand, ab und nahm sie bei seinem Weggang mit. Der Gesamtwert wird dabei mit 200 Euro angegeben. Die Polizei Ludwigsstadt ermittelt nun wegen Diebstahl und Sachbeschädigung.

 

Unfallschaden an geparktem Pkw

Tettau. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf dem Parkplatz des Hausarztzentrums ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Der bislang unbekannte Verursacher stieß mit seinem Fahrzeug gegen die linke Seite eines dort abgestellten schwarzen Seat Ibiza und richtete einen Schaden in Form von Dellen und Kratzern an. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Ludwigsstadt unter der Tel. 09263/975020.