...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 30.01.2020 I AVP24 I AVP

Fahrzeugteile nicht geliefert

Mitwitz: Ein Mann aus dem Raum Mitwitz hatte bereits Anfang Dezember 2019 bei einem Online-Shop in Hessen verschiedene Fahrzeugteile im Wert von 140,- Euro bestellt. Der Geschädigte hat bis heute keine Ware erhalten, bzw. sein Geld zurücküberwiesen bekommen. Die Seite des Online-Shops ist offensichtlich nicht mehr aufrufbar. Gegen den Shop-Betreiber laufen Ermittlungen wegen Warenbetrugs.

 

Mann ins Gesicht gespuckt

Kronach: Gegen eine 15-Jährige Kronacherin laufen derzeit strafrechtliche Ermittlungen wegen Beleidigung. Die Beschuldigte soll bei einem Aufeinandertreffen mit anderen Personen vor einem Einkaufsmarkt einen 21-jährigen Kronacher bespuckt und ihn hierbei im Gesicht getroffen haben.

 

Fahrerin überschlägt sich mit Pkw

Steinwiesen: Eine leicht verletzte Person und etwa 5000,- Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Mittwochvormittag auf der St 2207. Eine 18-jährige Frau aus dem Landkreis Kronach befuhr gegen 11:00 Uhr mit ihrem Seat Toledo die Staatsstraße zwischen Nordhalben und Steinwiesen. Auf Höhe der Klingersmühle fuhr die Fahrerin aus Unachtsamkeit gegen die rechte Leitplanke. Die Frau lenkte im Anschluss stark entgegen und kam in Folge nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf der Fahrerseite liegen. Ein unmittelbar nachfolgender Unfallzeuge kümmerte sich um die verunfallte Dame. Diese erlitt einen Schock und diverse Prellungen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Kronach gebracht. An ihrem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein Abschleppdienst musste zur Bergung des Unfallfahrzeugs angefordert werden.