...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 17.11.2019 I AVP24 I AVP

Rollerfahrer hatte getrunken

KRONACH. Etwas zu viel Alkohol getrunken hatte ein 59-jähriger Rollerfahrer, der am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, durch eine Streife der PI Kronach kontrolliert wurde. Nachdem ein durchgeführter Test einen Wert von 0,94 Promille ergab, musste der Mann den Roller an Ort und Stelle stehen lassen und sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Auf ihn warten nun neben einem hohen Bußgeld auch ein Fahrverbot sowie der obligatorische Eintrag in die Verkehrssünderkartei in Flensburg.

 

Streitigkeit unter Freunden endet schmerzhaft

KÜPS. Während einer Feier gerieten in den Nacht von Samstag auf Sonntag zwei junge Männer in einen Streit, in dessen Verlauf es zu einem Stoß mit dem Knie an die Stelle kam, die einem Mann besonders weh tut. Der Stoß war so heftig, dass der Gepeinigte sich sogar zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben musste. Der junge Schläger muss sich nun wegen seines Verhaltens strafrechtlich verantworten.