...seit fast 40 Jahren
  für den Erfolg unserer Kunden

Polizeireport aus dem Landkreis Kronach

Polizeibericht Kronach vom 01.09.2019 I AVP24 I AVP

Motorradfahrer musste ausweichen

Steinwiesen – Am Samstag, gegen 10:30 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Mann mit seiner roten Yamaha von Steinwiesen in Richtung Neufang. Auf der Strecke befand sich im Gegenverkehr ein Pkw. Der Kradfahrer musste ausweichen, jedoch kam es trotzdem zum Streifvorgang. Der linke Spiegel am Motorrad im Wert von ca. 150 Euro wurde beschädigt. Der Pkw setzte unbeirrt seine Fahrt in Richtung Steinwiesen fort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Tel.: 09261/503-0.


Graffiti angebracht

Kronach – Von Freitag auf Samstag wurde „Am Schulzentrum“ die Tenniswand an der Rückseite der Sporthalle mit schwarzer und grüner Farbe verunreinigt. Der Schaden beträgt ca. 2000 Euro. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Kronach, unter Tel.: 09261/503-0, entgegen.


Rollerfahrer unter Alkoholeinfluss

Kronach – Am Samstag, gegen 16:20 Uhr, wurde in Kronach ein 52-jähriger Kronacher mit seinem Kleinkraftrad kontrolliert. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnte Alkoholeinfluss festgestellt werden. Ein Test ergab 0,72 Promille. Ein Verstoß nach dem Straßenverkehrsgesetz wurde zur Anzeige gebracht.


Kia angefahren

Kronach – Am Samstag, in der Zeit von 16.45 Uhr bis 17:45 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes, Weißenbrunner Straße, der lilafarbene Kia Picanto hinten, linke Seite, einer 53-jährigen Kronacherin angefahren. Der Schaden dürfte ca. 2000 Euro betragen. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben? Tel.: 09261/503-0.


Auseinandersetzung am Plessi-Turm

Kronach – Am Samstag, gegen 20:20 Uhr, kam es am Eingang des Landesgartenschaugeländes zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Einige junge Männer gingen auf einen 41-jährigen los. Offensichtlich wollte ein 22-jähriger dem 41-jährigen Mann zu Hilfe kommen und wurde dann selbst attackiert. Glücklicherweise kam es nur zu leichteren Verletzungen. Ein T-Shirt wurde im Rahmen der Auseinandersetzung zerrissen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Kronach in Verbindung zu setzen. Tel.: 09261/503-0.